Sonntag, 24. März 2019

Und wieder Geburtstag.


Heute ist Luca elf Jahre alt.
Ich weiß nicht, wie er aktuell aussieht.
Ich halte Kontakt zu seiner Vormündin beim Jugendamt.
Ihr schicke ich das Päckchen zu seinem Geburtstag.
Ich denke, beim nächsten Kontakt wird er es mit ihr auspacken.
Ich überweise monatlich Taschengeld an die Einrichtung,
in der Luca lebt, damit er ein bisschen Spielraum hat
für seine Bedürfnisse.
Ich frage immer wieder nach,
ob ich ihn besuchen darf.

Vergangene Woche habe ich Kindern aus einem Buch vorgelesen:
"Das war der Hirbel" von Peter Härtling.
Manches hat sich sicher geändert,
was das Leben von Kindern in Heimen betrifft.

Manches auch nicht.


Kommentare:

  1. Und ich hoffe weiterhin auf gute Nachrichten, sende in Gedanken meine besten Wünsche an den Jungen dessen Lebensweg so viel besser hätte verlaufen können....und warte darauf, dass die die Knospen am Herzbaum sich öffnen.
    Mit lieben Grüßen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Gabriela, dir und allen Begleitern, hier im Blog und im Bewusstsein und denen vor Ort, die um Luca sind und für ihn sorgen.
      Wir wissen nicht viel, aber doch wenigstens, wie das aktuelle Wetter in Kempten ist :-) ...

      Löschen